HISTORIE

Der lange Weg zur Ortsumgehung Vilshofen!

Die Ortsumgehung wird seit Jahrzehnten in Vilshofen diskutiert. 2017 war endlich der Spatenstich für das für Vilshofen so wichtige Projekt! Der voraussichtliche Fertigstellungstermin für die 3,3 km lange Umgehungsstrecke zwischen Alling (St 2083) und Witzling (B 8) ist für 2023 geplant.

 

2002
Die ersten Vorplanungen einer Umfahrung von Vilshofen gehen auf das Jahr 2002 zurück.

2008
Der erste Plan stammt aus dem Jahre 2008.

2011
Am 17.5.2011 hat die Regierung von Niederbayern den Planfeststellungsbeschluss für die Ortsumgehung Vilshofen erlassen.

2012
Anordnung des Sofortvollzugs für die naturschutzrechtlichen Vermeidungs- und Schutzmaßnahmen durch die Regierung von Niederbayern

2015
Der Planfeststellungsbeschluss wurde gerichtlich geprüft. Am 7.10.2015 wurde durch den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof das Baurecht erteilt.

2017
Im Mai fand der feierliche Spatenstich für den ersten Bauabschnitt der Ortsumgehung Vilshofen statt.